Verwirkliche Dein Projekt im Vintage-Style oder Shabby-Chic mit meinen Kreidefarben Workshops

Gute Handwerker zeichnet unter anderem aus, dass sie ihr Wissen mit Leidenschaft gern teilen. Das gilt auch für mich: Mein Name ist Andrea Schultz, Malerin und Lackiererin, Bautechnikerin im Hochbau und Sachverständige für Schimmelpilze in Innenräumen. Irgendwann war es mir nicht mehr genug, Arbeiten für Auftraggeber zu erledigen und ich beschloss, Handwerk und Kunst in meiner Kreidefarben-Manufaktur mit meinem Farbenhandel zu vereinen. Heute sind Workshops mit Kreidefarben ein wichtiges Standbein meines Unternehmens. Diese Workshops finden zu unterschiedlichen Projekten am Firmensitz in Riegel am Kaiserstuhl statt, einmal im Jahr genießen wir unseren Kreidefarben-Workshop im schönen Burgund.

Aus einem Möbelstück wird mit Kreidefarbe und der richtigen Technik Dein Unikat

Die Kreidefarben Workshops buchen bei mir überwiegend Frauen, aber auch Männer sind willkommen und gern gesehen. Gar keine Rolle spielt, welche handwerklichen Vorkenntnisse Du mitbringst. Mit meinem Team unterstütze ich Dich Schritt für Schritt dabei, zum Beispiel ein mitgebrachtes Möbelstück nach Deinen Vorstellungen zu veredeln. Viele Teilnehmer bringen zu den Kreidefarben Workshops Nachttische oder Stühle mit, auch Regale und handliche Schränke sind beliebt.

Wichtig ist, dass Du Dein Möbelstück allein tragen, drehen und wenden kannst. Am Ende des Kreidefarben Workshops in Riegel nördlich von Freiburg im Breisgau gelegen nimmst Du weit mehr mit, als ein wunderschön mit Farben und Wachs neu gestaltetes Möbelstück: Nämlich das schöne Erlebnis, mit den eigenen Händen und mit Unterstützung der Workshop-Gruppe etwas Individuelles und Besonderes erschaffen zu haben. Ein Mitnahme-Effekt sind obendrein die Techniken, die Du bei den Vorarbeiten, beim Streichen und beim Finishen kennenlernst und die Du jederzeit für weitere Projekte anwenden kannst.

Buche mehr als einen Kreidefarben Workshop. Buche ein Erlebnis

Aus all diesen Gründen sprechen meine Teilnehmerinnen und ich im Zusammenhang mit dem Kreidefarben Workshops, die Du bei mir buchst, nur ungern von Kursen. Denn sie bieten Dir weit mehr. Genieße das Erlebnis in der kleinen Gruppe, schließe Freundschaften und habe vor allem eine Menge Spaß am Gestalten mit Kreidefarbe. Das ist auch der Grund, warum viele Teilnehmerinnen immer wieder gern einen Kreidefarben Workshop buchen, obwohl sie die Techniken längst nahezu perfekt beherrschen. Diese Workshops bieten Dir unvergessliche Momente, die über das rein Handwerkliche weit hinausgehen. Wir produzieren nichts für die Mülltonne, sondern arbeiten immer direkt am Möbelstück. Keine Sorge: Durch unsere fachkundige Anleitung wird Dir das gelingen.

Der besondere Moment: Wenn es ans Streichen geht, herrscht eine meditative Stimmung

Spannend finde ich immer den Moment, an dem die eigentliche Arbeit beginnt. Am Vormittag lernen wir uns kennen und jede/r stellt das Projekt vor, an dem sie/er heute arbeiten möchte. Dann beginnen alle mit ihren Vorarbeiten, die ich mit meinem Team stets gewissenhaft beobachte und begleite. Denn manchmal können Fehler die hier gemacht werden, später nicht ohne weiteres korrigiert werden. Wir möchten, dass Dein Projekt gelingt. Der erwähnte spannende Moment beginnt immer dann, wenn wir im Kreidefarben Workshop in Riegel die Farbtöpfe öffnen, zu Rollen, Musterwalzen, Schablonen und Pinseln greifen: Dann legt sich eine Stimmung über die Gruppe, die meditative Züge hat. Mit jedem Atemzug und jedem Pinselstrich siehst Du, wie Dein persönliches Werk mehr und mehr gelingt.

Meine yellowchair® Kreidefarbe bekam als einzige ein „SEHR GUT“ von Öko-Test

Für die Workshops verwenden wir Kreidefarben aus meiner eigenen Herstellung unter der Marke yellowchair®. Diese Farbe war im Jahr 2018 die einzige, die von der Fachzeitschrift „Öko Test“ ein „SEHR GUT“ als Gesamtbeurteilung bekam. Es handelt sich um ein mineralisches Produkt, das durch seine Vielseitigkeit überzeugt. Du kannst damit Möbelstücke und Wände in Innenräumen nach Deinem Geschmack veredeln und den beliebten Shabby-Chic-Effekt erzeugen: Einen Used-Look, den manche auch gern als „Vintage“ bezeichnen. Du kannst Farben problemlos nach Deinen Wünschen kombinieren. Kreidefarbe, die Du bei Yellowchair kaufen kannst, ist frei von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), feuchtigkeitsregulierend und unbedenklich für Mensch und Umwelt.

Kreidefarben Workshops für Möbelstücke, Wände, Schilder und vieles mehr

Hier eine Übersicht der aktuellen Workshops mit Kreidefarben in Riegel:

 Möbelstücke. Gönne Dir eine kreative Auszeit, buche einen Kreidefarben Workshop in Riegel und mache aus Deinem Möbelstück ein Lieblingsstück. Diesen Möbel-Workshop biete ich seit Jahren mit viel Resonanz mehrmals im Monat an, achte aber stets darauf, dass die Zahl der Teilnehmerinnen so übersichtlich bleibt, dass sich jede verwirklichen kann. Es spielt übrigens keine Rolle, ob und wie Dein Möbelstück bereits mit anderen Farben oder Lacken behandelt wurde, denn mit qualifizierten Vorarbeiten bereiten wir es so auf, dass Du es nach Deinen Wünschen neu stylen kannst.

Kreide und Wachs sind Materialien, die wir Menschen schon seit Jahrtausenden verarbeiten und vielleicht liegt es auch daran, dass die damit veredelten Möbelstücke so einzigartig aussehen: Einerseits siehst Du ihnen an, dass hier frisch geschliffen, gestrichen und gefinisht wurde, andererseits bleibt mit diesen Werkstoffen der Stil des Gebrauchten wunderschön erhalten. So geht Upcycling heute und ein Ende des Booms ist zum Glück nicht in Sicht.

Einzigartig in der ganzen Region: Unsere „Wallart“ Workshops

„Wallart“.

Einfach mal wieder die Wohnung streichen war früher einmal. „Wallart“ heißt wörtlich übersetzt Wandkunst genau das ist es, was in diesen Kreidefarben Workshops in Riegel entsteht. Übrigens sehr exklusiv für unsere sonnenverwöhnte Region, denn vergleichbare Angebote gibt es auch im weiteren Umkreis nicht.

In diesem Workshop arbeiten Zweierteams an etwa 20qm großen Flächen, wobei die yellowchair® Kreidefarbe in mehreren Schichten mittels Spachtel- und Schabloniertechnik aufgebracht wird. Mehrere Farbtöne werden zu Farbverläufen mit einem feuchten Tuch verwischt. Ein spannendes Projekt, das auch das Interesse der Zeitschrift „Lust auf Natur“ weckte, die ein WallART-Projekt in Riegel für einen Tag begleitete und im Juli 2020 eine große Reportage darüber schrieb und fotografierte. Dabei heraus kam eine höchst individuell gestaltete Wand mit altem, antiken Touch, die in jeder Umgebung ein wahrer Blickfänger ist.

Noch ein Tipp von mir: Falls Du solche WallART in Deinen eigenen vier Wänden gestalten möchtest, dann wähle zunächst zum Üben eine kleinere Fläche, z.B. auf einer Leinwand.  Denn für diese Arbeit braucht es doch einige Erfahrung. Falls Dein Projekt nicht nach Wunsch gelingt, dann überstreichst Du es einfach mit Kreidefarbe und versuchst es später noch einmal.

Fensterladen.

In diesem Kreidefarben Workshop gestalten bis zu 5 Kreative an einem Tag den Fensterladen ihrer Wahl im Shabby-Chic-Look, der in jeder Umgebung ob draußen oder drinnen ein echter Hingucker sind. Selbstverständlich nimmt jede*r Teilnehmer*in ihr Werkstück am Ende des Tages mit nach Hause. Am Projekt Fensterladen lassen sich ideal Techniken studieren und üben, die dann bei größeren Projekten wie Möbelstücken angewendet werden können.

An Holzschildern üben wir die Techniken für größere Projekte

Technikvielfalt.

Maserieren hat nichts mit italienischen Sportwagen zu tun und krakelieren nicht mir besonders lautem Schreien…

Spaß beiseite: In diesem Workshop geht es um die vielen Techniken, mit denen Du Kreidefarben verarbeiten kannst. Damit das keine Trockenübung bleibt und damit jede Teilnehmerin etwas Schönes mit nach Hause nehmen kann, erstellen wir schöne Holzschilder in Form einer Collage.

Schilder.

Eine freundliche Begrüßung an der Haustür, ein Hinweis auf den Hund, ein Wegweiser in den Garten: In diesem Workshop fertigen wir Schilder mit yellowchair Kreidefarben nach Deinen Wünschen. Jede kann 2 Schilder aus Holz anfertigen und in verschiedenen Größen individuell gestalten. Auch für diesen Workshop gilt: Er ist ideal, um für folgende größere Projekte zu üben und sich Techniken anzueignen.

Einmal im Jahr lassen wir uns im Burgund verwöhnen wie Gott in Frankreich:
Workshop Kreidefarbe in Burgund im Herzen von Frankreich.

Einmal im Jahr lassen wir uns in der Top-Region der Gourmets verwöhnen und lernen auch noch einiges dabei. Wir wohnen und arbeiten im Château de Tailly, dieses liegt in der Nähe von Meursault und nicht weit von Beaune. Wir wohnen in einem traumhaften Schloss-Ambiente und lassen es uns 4 Tage lang gutgehen und auch von einem französischen Koch mit Spezialitäten der Region verwöhnen. Dazu genießen wird gern auch einen leckeren Champagner, einen Rot- oder Weißwein aus den nahen Weinbergen und leben „Comme Dieu en France…“

Verbringe eine kreative Auszeit mit Gleichgesinnten und verwirkliche unter unserer fachkundigen Anleitung mit Muße und Genuss Dein persönliches Projekt. Die meisten bringen ein Möbelstück oder mehrere mit. Nehme Dir nicht zu viel vor, denn Hektik soll im Burgund gar nicht erst aufkommen. Daher gibt es für alle auch einen freien Tag zur eigenen Gestaltung – Möglichkeiten hast Du dazu reichlich und wer möchte, genießt den Tag einfach am schönen Swimming-Pool.

Gern beantworte ich telefonisch oder per E-Mail Deine Fragen zu allen Kreidefarben Workshops und zu meinen Produkten aus der yellowchair-Produktion, die übrigens allesamt durch erfahrene Betriebe in Deutschland hergestellt werden.